Plus ATP-Turnier

Koepfer schafft Überraschung in Rom: Sieg gegen Monfils

Rom (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer hat nach einer Unterbrechung wegen Stromausfalls beim Tennisturnier in Rom überraschend das Achtelfinale erreicht. Der 26 Jahre alte Davis-Cup-Profi aus Donaueschingen bezwang den Weltranglisten-Neunten Gael Monfils aus Frankreich mit 6:2, 6:4.

17.09.2020 UPDATE: 17.09.2020 23:08 Uhr 21 Sekunden
Sieg
Dominik Koepfer gewann gegen den Franzosen Gael Monfils. Foto: Alfredo Falcone/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Rom (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer hat nach einer Unterbrechung wegen Stromausfalls beim Tennisturnier in Rom überraschend das Achtelfinale erreicht. Der 26 Jahre alte Davis-Cup-Profi aus Donaueschingen bezwang den Weltranglisten-Neunten Gael Monfils aus Frankreich mit 6:2, 6:4.

Beim Stand von 0:1 im zweiten Satz ging plötzlich während eines Ballwechsels das Licht aus. Koepfer ließ

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?