BIOGRAFIE

26.01.2024 UPDATE: 26.01.2024 06:00 Uhr 25 Sekunden

BIOGRAFIE

Name: Paula Beer

Geboren am 23. Februar 1995 in Mainz.

Werdegang: Paula Beer sammelte erste Erfahrungen mit Schauspiel und Tanz als Mitglied des Jugendensembles des Berliner Friedrichstadtpalasts. Ihr Kinodebüt gab sie 2010 mit "Poll". Für die Rolle der Oda bekam sie den Bayerischen Filmpreis als beste Nachwuchsschauspielerin. Für "Frantz" (2016) gewann sie den Nachwuchsdarstellerpreis der Filmfestspiele von Venedig. Außerdem war sie in der Serie "Bad Banks" (2018) zu sehen, für die ihr der Deutsche Schauspielerpreis verliehen wurde. Mit "Undine" (2020) etablierte sie sich endgültig als eine der interessantesten Darstellerinnen ihrer Generation – und heimste den Silbernen Bären und den Europäischen Filmpreis für die beste Hauptdarstellerin ein.

Aktuell: "Stella. Ein Leben.", seit Donnerstag, 25. Januar, in den Kinos.